Kunstaktion “Wortschöpfungen” von Akampita Steiner

Mobile literarische Miniaturen am „Stand der Worte“ von Akampita Steiner Der von der Künstlerin Akampita Steiner in Kooperation mit dem Literaturbüro Westniedersachsen ins Leben gerufene „Stand der Worte“ ist ein mobiler künstlerischer Ort des kreativen Umgangs mit Worten. So wie andere Menschen Marmelade oder Straßenmaler Portraits anbieten, so gibt es hier Worte: solche die vor […]

Lesung “Der andere Himmel”

Renate Ahrens liest aus ihrem aktuellen Roman um einen dramatischen Fluchtversuch aus der DDR in den 1970er Jahren. Auf Einladung des Literaturbüros Westniedersachsen und der Altstädter Bücherstuben stellt die Hamburger Autorin Renate Ahrens ihren aktuellen Roman „Der andere Himmel“ um einen dramatischen Fluchtversuch aus der DDR in den 1970er Jahren vor. Der Autorin gelingt es […]

Lesung “Jüdische Leben. Berichte aus 4.000 Jahren” – Buchpremiere

Buchpremiere – Lutz van Dijk liest aus seinem neu erscheinenden Buch im Felix-Nussbaum-Haus. Jüdisches Leben gibt es seit viertausend Jahren. Baer was wissen wir wirklich übers Judentum? Wie lebten Jüdinnen und Juden vor Tausenden und Hunderten von Jahren, und was beschäftigt sie heute? Wie kam es, dass David Jerusalem zur Hauptstadt seines Reiches machte, und […]

Lesung “Gehen. Weiter gehen”

Im Zuge der “Europäischen Mobilitätswoche” laden die Altstädter Bücherstuben zu einer Matinee ein. Die Europäische Mobilitätswoche – kurz EMW – ist eine seit 2002 stattfindende jährliche Initiative der Europäischen Kommission für nachhaltige Mobilität in Städten. Dabei werden europäische Städte und Gemeinden aufgerufen, sich eine Woche dem Thema nachhaltige Mobilität zu widmen. Sie beginnt am 16. September und endet mit dem Autofreien Tag am […]

Kinderlesung “Das große Büchergilde Gedichtbuch”

Zum Weltkindertag 2021 veranstalten die Altstädter Bücherstuben eine Lesung für die Kleinsten. Es wird aus dem Büchergilden Buch “Das große Büchergilde Gedichtbuch” vorgelesen. Es sind alle herzlichst eingeladen. Wann: Montag, 20.09.2021 Um: 15:00 Uhr Wo: Altstädter Bücherstuben Eintritt: frei

Lesung “Ein wahrer Apfel leuchtet am Himmelszelt”

Sabine Peters liest aus ihrem aktuellen Roman “Ein wahrer Apfel leuchtet am Himmelszelt”. Wann: Freitag, 08.10.2021 Um: weitere Infos folgen Wo: Altstädter Bücherstuben Um Voranmeldung wird gebeten unter 0541-26391, altbue@osnanet.de oder vor Ort. Nähere Infos folgen…

Generalprobe zur Ausstellungseröffnung “Lyrik und Illustration”

Zur Ausstellungseröffnung “Lyrik und Illustration” von Lothar Rahenkamp findet am Vortag eine Generalprobe in den Altstädter Bücherstuben statt. Alle Interessierten sind herzlichst willkommen. Wann: Samstag, 09.10.2021 Um: 17:00 Uhr Wo: Altstädter Bücherstuben Eintritt: frei

Matinee “Lyrik und Illustration”

Zur Kunstausstellungseröffnung von Lothar Rahenkamp findet in den Altstädter Bücherstuben eine Matinee statt. Wann: Sonntag, 10.10.2021 Um: 11:00 Uhr Wo: Altstädter Bücherstuben Weitere Infos folgen…

Lesung “Weiter weg ist näher dran”

Myriam Goos präsentiert und liest aus ihrem Buch “Weiter weg ist näher dran” vor. Wann: Montag, 11.10.2021 Um: 19:00 Uhr Wo: Altstädter Bücherstuben Um Voranmeldung wird gebeten unter 0541-26391, altbue@osnanet.de oder vor Ort.

Lyriklesung “Mensch in neuer Neuzeit”

Die Haarlemer Dichterin Monika Jongerius-Joras stellt ihren neu erschienen Gedichtband “Mensch in neuer Neuzeit” vor. Ein Gedicht aus diesem Band hat den ersten Preis an der Bonner Uni gewonnen. Darüber wird sie ebenfalls berichten. Sie wurde am 14. Juli 1941 in Oberwesel geboren, seit 1970 mit Ton Jongerius verheiratet, studierte Medizin in Nimwegen und legte […]